75. Grundschule Dresden-Leutewitz

Sekretariat: 0351 4224721

4. Klasse und dann?

Liebe Eltern,

nach der Beendigung der Klasse 4 an der Grundschule, hat Ihr Kind die Möglichkeit, seinen Bildungsweg an einer Oberschule oder an einem Gymnasium fortzusetzen. Richtungsweisend dafür ist die durch die Grundschule erteilte Bildungsempfehlung.

Seit dem Jahr 2017 gibt es eine leicht geänderte Verfahrensweise. Diese können Sie dem Brief der Staatsministerin für Kultus vom  25.November 2016 entnehmen.

Elternbrief Bildungsempfehlung in Sachsen

 

An unserer Schule bemühen wir uns, Ihnen bei Ihrer Entscheidung beratend zur Seite zu stehen. So beginnen wir schon in Klasse 3 mit der Information zur Schullaufbahn. Dazu finden persönliche Gespräche und ein Elternabend, an dem wir Vertreter der verschiedenen Schularten einladen, statt.

Hier die aktuelle Website des Kultusminsteriums:
sachsen-macht-schule.de/bildungsempfehlung

 

Oberschule

Gymnasium

Neigungskurse:
Naturwissenschaft und Technik
Sprache und Kommunikation
Kunst und Kultur
Gesundheit und Sport
Informatik und Medien
Soziales und gesellschaftliches Handeln
Unternehmerisches Handeln
Profile:
naturwissenschaftlich
sprachlich
künstlerisch
gesellschaftswissenschaftlich
sportlich

Nutzen Sie auch stattfindende „Tage der offenen Tür“ an den Schulen, um sich über die entsprechenden Schulen eingehend zu informieren. Wir reichen gern eingehende Einladungen an Sie weiter.

Für die Anmeldung an der ausgesuchten Schule benötigen Sie das Original der Bildungsempfehlung, den Aufnahmeantrag, die Geburtsurkunde Ihres Kindes, eine Kopie der Halbjahresinformation der Klasse 4 und das Formblatt „Rückmeldung an die Grundschule“.

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.