75. Grundschule Dresden-Leutewitz

Sekretariat: 0351 4224721

Skilager Januar 2012

Vom 16.01. – 20.01.12 hatten die 3. Klassen unserer Schule zum zweiten Mal die Möglichkeit, in das Skilager nach Oberwiesenthal zu fahren.
Ein moderner Dynamo-Reisebus brachte uns zum Hotel „Schwarzes Ross“. Nach dem Auspacken hielt uns nichts mehr in den Zimmern. Wir wollten unbedingt in den Schnee. Jeder noch so kleine Hügel wurde zum Rutschen genutzt und wir genossen die Winterfreuden in vollen Zügen. In der Skischule erhielten wir unsere Ausrüstung und die Erwartung auf den nächsten Tag war groß.

Es gab wieder 3 Gruppen und in diesen verbrachten wir unsere Skischulvor- und nachmittage. Das Mittagessen gab es wieder im Restaurant „Lawine“. Wir hatten einen wunderschönen Sonnentag, aber auch Nebel und Schneegestöber. Am letzten Tag fuhren sogar einige Kinder der Anfängergruppe mit der Seilbahn auf den Fichtelberg und meisterten bei starkem Nebel ihre erste Abfahrt. Alle waren stolz auf ihre Erfolge.
An den Abenden hatten wir Freizeit. Besonders beliebt waren die „Besuche“ in anderen Zimmern und auch Maximilians Geburtstag wurde gefeiert. 21.00 Uhr sollte Nachtruhe sein, aber bis dahin war kaum jemand munter. Oft schliefen die ersten schon ganz geschafft gegen 20.00 Uhr.
Am letzten Abend bekamen wir feierlich unsere Skipässe überreicht. Wir haben in der Woche viel gelernt und freuten uns nun auch schon darauf, alles zu Hause zu erzählen.

Am Freitagmorgen fuhren wir nach dem Frühstück mit dem Reisebus wieder nach Dresden.