Sekretariat: 0351 4224721

Unsere Schule

 

Schulbesonderheiten

  • Die 75. Grundschule ist eine Einrichtung mit reichen Traditionen und altbewährter Einbindung ins Stadtrandwohngebiet. Unsere Schule ist eine „reine“ Grundschule, d. h. unter ihrem Dach lernen ca. 200 Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren. Davon besuchen ca. 180 Kinder den Hort.
  • Im Schuljahr 2011/2012 wird die Arbeit am Schulprogramm „Musisch-sportliche Grundschule / Ganztagsangebote“ fortgesetzt.
  • Schwerpunkt ist eine leistungs- und kindorientierte Pädagogik, die allen Kindern entsprechend ihren individuellen Voraussetzungen und Möglichkeiten dient und mit dem Ziel verknüpft ist, geistige und körperliche Potentiale zur erfolgreichen Fortsetzung verschiedener schulischer Ausbildungswege zu erschließen.
  • Wir verstehen uns als Schule mit ganztägigem Angebot in teilweise gebundener Form. Der Unterricht findet am Vormittag statt und über die weitere Teilnahme an den Angeboten entscheiden die Eltern.
  • Die Vorteile liegen auf der Hand:
    • eine pädagogisch sinnvolle Verknüpfung zwischen Unterricht und Freizeit wird  hergestellt
    • die Bildungs- und Erziehungsintensionen lassen sich besser koordinieren
    • Angebotsvielfalt und Lernkultur erfahren eine Bereicherung. 

Zu den traditionellen Höhepunkten im Schulleben gehören: